Herbert Nuhn - Transportkühlung und Busklimatisierung

Umwelt-Sicherheit

Umweltfreundliche Transporte

In den letzten Jahren hat der Schutz der Umwelt immer mehr an Bedeutung gewonnen.
In den von uns verwendeten Kühlsystemen werden ausschließlich ozonfreundliche Kältemittel verwendet.

Wir setzen stets Kühlaggregate ein, die sich durch niedrige Geräusch-Emissionen auszeichnen.
So können wir so weit wie möglich die strengen Lärmbekämpfungsvorschriften von heute einhalten - mit einem Geräuschpegel, der gewährleistet, daß Sie durch die technischen Möglichkeiten der Anlage zu jeder Zeit an jedem Ort ausliefern können.

Durch den Einsatz von Multi-Temperaturgeräten ist es möglich, mehrere Kühlzonen mit verschiedenen Temperaturbereichen und optimalem Temperaturniveau in einem Fahrzeug mit nur einem Aggregat zu erzeugen.

Unsere Kühlsysteme bieten stets ein optimales Verhältnis zwischen Leistung und hoher Kraftstoffsparsamkeit.

So profitieren Sie von maximaler Effizienz bei geringer Belastung Ihrer Umwelt.

CO2 - eine ökologische Alternative

CO2 ist ein natürlicher Bestandteil der Luft.
Das für eine Klimaanlage benötigte CO2 fällt als Beiprodukt in vielen Herstellungsprozessen der Industrie an. Außerdem entfällt für das natürliche CO2 die komplexe Service- und Recycling-Infrastruktur, wie sie zum Beispiel bei dem FCKW-Ersatzstoff R134a erforderlich ist.
CO2 ist preiswert und weltweit verfügbar.

Eins ist jetzt aber schon sicher: Mit dem Einsatz von Kohlendioxid als Kältemittel läßt sich das Treibhauseffekt fördernde Schadstoffaufkommen einer Klimaanlage um ein Drittel senken.

Wir setzen daher auf Vertragspartner, die alternative und umweltfreundliche Kältemittel einsetzen.
Umweltfreundliche Transporte
  1. Ozonfreundlich
  2. Niedrige Geräusch-Emissionen
  3. Optimales Verhältnis zwischen Leistung und hoher Kraftstoffsparsamkeit